386/16N Modell TM62005

9. Mai 2006 at 18:56

TANDON 386/16N DOS-Client Personalcomputer

TANDON 386/16N Slimline Personalcomputer
Gerätebeschreibung
Der TANDON 386/16n Slimline-PC ist mit einer NOVELL Netzwerkkarte als Client-PC konzipiert und kann z.B. in NOVELL Netware-Netzwerke integriert werden. Auf Grund der geringen Bauhöhe ist der Einbau weitere Laufwerke wie z.B. eines CD-Rom Laufwerks nicht möglich. An Betriebssystemen bietet sich MS-DOS bis Version 6.22 in Verbindnung mit einem Netzwerkclientprogramm an, aber auch MICROSOFT Windows 3.x lässt sich auf dem System betreiben. Hierzu sollte aber eine Speichererweiterung in Betracht gezogen werden, da der PC onboard nur über 512 KByte RAM verfügt. Über vier 30 polige SIMM-Bänke kann der 386/16N aber auf bis zu 4,5 MByte RAM erweitert werden.
Technische Daten / Spezifikationen
Hersteller / Vertrieb: TANDON / Tandon GmbH, Frankfurt
Modell / Modellnummer: TANDON 386/16n / Model No. TM62005
Prozessor (CPU): INTEL 80386sx 16Bit-Prozessor, Sockel für 80387sx Coprozessor vorhanden
Taktfrequenz: intern 16 MHz bei einem Bustakt von 6 MHz
Arbeitsspeicher: 1 MByte (512 KByte RAM Onboard und 2x 256 KByte SIMM-Modul auf Bank 1, Bank 0 ist frei), erweiterbar auf max. 4,5 MByte RAM
ROM/BIOS: 32 KByte ROM / TANDON Bios 218-3.84
Massenspeicher: eingebaute 3,5″ IDE-Festplatte (SEAGATE Model ST351A/X) mit 41 MByte und ein 3,5″ 2HD Diskettenlaufwerk mit 1,44 MByte
Eingabegeräte: TANDON PS/2-Tastatur (QWERTZ-Schreibmaschinentastatur) und serielle TANDON 2 Tasten Maus
I/O Schnittstellen: Auf der Geräterückseite: 1x 15pol. Sub-D VGA-Monitoranschluss, 1x parallel (LPT1), 2x seriell (COM1/2), 1x PS/2-Tastaur, 2x 16Bit ISA-Slot (1x belegt mit NOVELL Netzwerkkarte)
Grafikadapter: onboard acuMOS AVGA2 340-00 VGA-Grafikkarte mit 256 KByte Bildschirmspeicher
Bildschirm: beliebiger VGA-Monitore
Auflösung Grafik/Text: 800 x 600 bei 256 Farben / 80 x 25 Zeichen
Soundsystem:
Audio: Piepstöne über internen Lautsprecher
Komunikation (LAN/Modem): NOVELL 16Bit ISA Netzwerkkarte mit BNC- und AUI-Anschluß / Modemerweiterung möglich
Stromversorgung: internes 220 Volt Netzteil mit Kaltgerätesteckeranschluß
Betriebssystem: TANDON MS-DOS 5.0
Mitgelieferte Software: TANDON MICROSOFT Disk Operating System (MS-DOS) Ver. 5.0 auf 3,5″ Disketten und auf Festplatte installiert
Lieferumfang Zubehör: PS/2-Tastatur, serielle Maus, Kaltgerätekabel, Handbücher
Abmessungen (BxTxH): 380 x 395 x 70 mm
Gewicht: ca. 3 Kg
Hersteller Optionen: Speichererweiterungen, VGA-Monitore
Gehäuseform / Geräteklasse: Slimeline Desktopcomputer / Client Netzwerkcomputer
Produktion und Vertrieb: von 1989 bis ?
Verkaufspreis: ?
Erwerb und Zustand
Den oben abgebildeten TANDON 386/16n Slimline-PC habe ich 1999 erworben. Optisch ist der Computer in einem sehr guten Zustand. Leider hat sich durch den Lauf der Zeit das BIOS-Batteriepack komplett entladen und so muß bei jedem Startvorgang die Festplatte, Diskettenlaufwerk usw. wieder neu ins BIOS eingetragen werden. Anschließend bootet das Gerät aber das TANDON MS-DOS 5.0 von Festplatte oder mit jeder Bootdiskette ohne Problem hoch und läuft einwandfrei.
Quellen:
Advertisements

Entry filed under: TANDON. Tags: , , , , , , .

LT/386 Modell TM4144 C16 Serie 264 Modell 16


Herzlich Willkommen!

Im virtuellen Computermuseum
von Ulf Ludßuweit,


der Webseite zur Präsentation meiner Computer- und EDV-Sammlung.

Auf der Startseite werden die zuletzt eingestellten Rechner und deren Zubehör mit einem Vorschaubild und einer Kurzbeschreibung angezeigt. Durch Aufruf wird zur jeweiligen Geräteseite mit technischen Daten, weiteren Informationen und Fotos weitergeleitet.

Kategorien

Fotos

CANON BubbleJet Color 50 Farbtintendrucker

CANON BubbleJet Color 50 Farbtintendrucker

LOGITECH for TOSHIBA Cordless Desktop schnurlose Tastaur und Maus

LOGITECH for TOSHIBA Cordless Desktop mit Funktastatur und -maus

Weitere Bilder zu Computern und aus anderen Teilen meiner EDV- Sammlung sind eingestellt auf: www.flickr.com/Computermusem

IBM P70 17" Monitor mit VGA-Anschlusskabel

COMMODORE C16 Hauptplatine, Ober- und Unterseite

COMPAQ Contura 4/25 486er Notebook mit Trackball

COMMODORE PET 2001-8c, der Blick unter die "Motorhaube"

COMPAQ ProLiant / Deskpro Client-Server-System

IBM DDRS 4,55 GByte 50 pol. SCSI Festplatten Ober- und Unterseite

Amiga 1000 Mediacomputer mit Zubehör

COMMODORE 1530 Datasette Modell C2N

AMSTRAD PPC512 aufgeklappt