PET 2001 Serie Modell PET 2001-8C

11. April 2006 at 18:18

COMMODORE PET 2001-8C 8Bit Personalcomputer

COMMODORE PET 2001 Modell 8c 8Bit Computer
Weitere Bilder finde Sie auf der Online-Fotoplattform Flickr
COMMODORE PET 2001 Fotoalbum
Gerätebeschreibung
Der PET 2001 wurde 1977 als erster kompletter Computer (Bildschirm, Datasette und Tastatur in einem Gehäuse) von der Firma COMMODORE auf den Markt gebracht. COMMODORE wandelte sich durch den Kauf des Prozessor- und Chip-Produzenten MOS-Technologies von einem Tisch- und Taschenrechner Hersteller zu einem Computerunternehmen und firmierte dann auch unter dem Namen „Commodore Business Machines“ kurz CBM. Mit der PET 2001 Serie wurde der Grundstein gelegt für die folgenden COMMODORE Home- und Personal Computer, zu denen auch die sehr erfolgreichen VC20 und C64 gehörten. Bei den ersten PET 2001 Modellen wurde eine recht kleine und gewöhnungsbedürftige Tastatur verwendet, die neben der Datasette im Gehäuse eingebaut war. In späteren Modellen wurden dann auf die interne Datasette verzichtet und so war der Platz für eine komfortablere Schreibmaschinentastatur gegeben. Eine Besonderheit des Systems ist das wie eine „Motorhaube“ aufklappbare und mit einer Stange sicherbare Gehäuse. So ist ein einfacher Zugriff auf die Hauptplatine und die weiteren Komonenten für z.B. Reparaturarbeiten möglich.
Technische Daten / Spezifikationen
Hersteller / Vertrieb: Commodore Business Machine Inc. / COMMODORE GmbH
Modell / Modellnummer: COMMODORE PET 2001 Series personal computer / PET 2001-8C
Produktion und Verkauf: von 1977 bis ? in verschieden Varianten mit 4/8/16 KByte RAM und mit und ohne integrierter Datasette
Prozessor: MOS-6502 8Bit-Prozessor
Taktfrequenz: 1 MHz
Arbeitsspeicher: 8 KByte RAM
ROM/BIOS: 14 KByte ROM beinhaltet das CBM Basic
Massenspeicher: intern: Datasette;
extern: verschiedene Datasetten, Diskettenlaufwerke die über den IEEE-488-Bus ansteuerbar waren
Eingabegeräte: 53 Tasten QWERTY-Minitastatur mit seperatem 20 Tasten Nummernblock, die Tasten sind größtenteils mehrfach belegt und teilweise farblich gekennzeichnet
I/O Schnittstellen: 1x Expansionsport, 1x User-Port, 1x IEEE-488-Bus, 2x Datasettenanschluß (davon 1x intern)
Grafikadapter: In TTL-Technik auf der Hauptplatine aufgebaut
Bildschirm: integrierter 9″ (21cm) s/w Monitor
Auflösung Grafik/Text: — / 40 x 25 Zeichen in monochrom
Soundsystem:
Audio:
Komunikation (LAN/Modem): Einzelplatzrechner, aber evtl. BTX und Mailbox-Zugriff über externen Akustikkoppler
Stromversorgung: Integriertes Netzteil mit fest installiertem Stromkabel für 220 Volt
Betriebssystem: COMMODORE (CBM) Basic
Mitgelieferte Software: COMMODORE Basic im ROM integriert
Lieferumfang Zubehör: Handbuch
Abmessungen (BxTxH): 440 x 475 x 390 mm
Gewicht: ca. 20 Kg
Hersteller Optionen: COMMODORE Datasetten und Diskettenlaufwerke mit IEEE-488-Bus, Speichererweiterungen
Verkaufspreis: ?
Erwerb und Zustand
Das oben abgebildete Modell habe ich 1994 von einem ehemaligen Kollegen erworben. Der PET 2001-8C stammt aus dem Jahr 1978 und gehört bereits zu der zweiten Modell-Variante mit 8 KByte RAM. Der Rechner ist optisch und technisch in einem guten und originalen Zustand. Es wurden keinerlei Umbauten und Reparaturen an dem Gerät durchgeführt.
Quellen:
Advertisements

Entry filed under: COMMODORE (CBM). Tags: , , , , .

1040 STf


Herzlich Willkommen!

Im virtuellen Computermuseum
von Ulf Ludßuweit,


der Webseite zur Präsentation meiner Computer- und EDV-Sammlung.

Auf der Startseite werden die zuletzt eingestellten Rechner und deren Zubehör mit einem Vorschaubild und einer Kurzbeschreibung angezeigt. Durch Aufruf wird zur jeweiligen Geräteseite mit technischen Daten, weiteren Informationen und Fotos weitergeleitet.

Kategorien

Fotos

CANON BubbleJet Color 50 Farbtintendrucker

CANON BubbleJet Color 50 Farbtintendrucker

LOGITECH for TOSHIBA Cordless Desktop schnurlose Tastaur und Maus

LOGITECH for TOSHIBA Cordless Desktop mit Funktastatur und -maus

Weitere Bilder zu Computern und aus anderen Teilen meiner EDV- Sammlung sind eingestellt auf: www.flickr.com/Computermusem

IBM P70 17" Monitor mit VGA-Anschlusskabel

COMMODORE C16 Hauptplatine, Ober- und Unterseite

COMPAQ Contura 4/25 486er Notebook mit Trackball

COMMODORE PET 2001-8c, der Blick unter die "Motorhaube"

COMPAQ ProLiant / Deskpro Client-Server-System

IBM DDRS 4,55 GByte 50 pol. SCSI Festplatten Ober- und Unterseite

Amiga 1000 Mediacomputer mit Zubehör

COMMODORE 1530 Datasette Modell C2N

AMSTRAD PPC512 aufgeklappt